SWITCH - EXAM 300-115

Switch - Advanced Switching

Voraussetzung

CCNA

Kursinhalt

Professionelles Einrichten geswitchter Netzwerke in großen Unternehmen nebst zugehörigen Anwendungen. Advanced Switching umfaßt innovative, fortschrittliche Technologien wie Wireless und VoIP auf professionellem Niveau.

Kursziele

Dieser Kurs beinhaltet den Aufbau effizienter, skalierbarer Netzwerke von großen Unternehmen mit Konfiguration, Überwachung und Problemlösung des zugehörigen Netzwerkequipments (speziell Cisco Catalyst Switche) anhand des ‚Campus Infrastructure Moduls‘ vom ‚Enterprise Composite Network Model‘ (ECNM). Dieses beinhaltet zudem Konvergenz im IP Netzwerk, Voice und Wireless Konnektivität.

Kursverlauf

  • Einführung in Campus Netzwerke (ECNM)
  • Beschreibung virtueller Netzwerke (VLANs)
  • Einrichten von Spanning Tree und InterVLAN Routing
  • Einrichten von Hochverfügbarkeit im Campus
  • Wireless Client Access
  • Sicherheit in einem Campus Netzwerk
  • Konfiguration von Campus Switchen für Voice

Examensinhalt

Das Advanced Switching Examen (SWITCH 300-115) ist ein qualifizierendes Examen für die Zertifizierung zum Cisco Certified Network Professional CCNP, Cisco Certified Internetwork Professional CCIP und Cisco Certified Design Professional CCDP. 

Das Advanced Switching (SWITCH) Examen bescheinigt dem Teilnehmer profunde Kenntnisse und Fähigkeiten, große, skalierbare Netzwerke unter Verwendung von Multilayer Switchen (Cisco Catalyst Switchen) aufzubauen.

Themen im Examen:

  • Campus Netzwerk
  • Beschreibung und Implementation von erweiterten Spanning Tree Konzepten
  • VLANs und Inter-VLAN Routing
  • Hochverfügbarkeit
  • Wireless Client Access,
  • Voice Konzepte im Access Layer Bereich
  • Sicherheit im Campus Netzwerk