CTCOLLAB (EXAM 300-080)

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Umgang mit konvergenten Sprach-, Video- und Datennetze
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem MGCP, SIP und H.323 Protokolle und deren Implementierung auf Cisco IOS Gateways
  • Die Fähigkeit Cisco Router und Switches zu konfigurieren und zu betreiben
  • Die Fähigkeit Cisco Unified Communications Manager in Singlesite und Multisite-Umgebungen zu konfigurieren und zu bedienen

Kursinhalt

„Troubleshooting Cisco IP Telephony and Video (CTCOLLAB)“ ist ein Kurs, der den Lernenden auf das Troubleshooting von Cisco Unified Communications Manager, Cisco VCS-C und Cisco Expressway in einem Multisite Sprach- und Videonetzwerk vorbereitet. Der Kurs vermittelt Troubleshooting Methodik, Triage, Ressourcen, Tools und Korrekturen auf der Ebene des integrierten Systems oder der Cisco Collaboration Lösungen. Er deckt das Troubleshooting von Cisco Unified Communications Manager, VCS Control und VCS Expressway, Probleme mit dem Rufaufbau, Probleme mit ILS, Cisco Unified Communications Manager Mobility Features, Cisco Telepresence Management Suite und Probleme mit der Sprachqualität und Medienressourcen.

Kursverlauf

  • Einführung in das Troubleshooting von Cisco Collaboration Lösungen
  • Cisco Unified Communications Manager Troubleshooting
  • Cisco VCS Steuerung und VCS Expressway Troubleshooting
  • Probleme beim Rufaufbau
  • ILS und GDPR Probleme
  • Cisco Unified Communications Manager Mobility Features
  • Cisco Telepresence Management Suite Probleme
  • Probleme mit der Sprachqualität und Mediaressourcen